DE | EN










Erscheinungsdatum: 1.12.2015
Preis: CHF 48.00

Versand + Verpackung CH:
zzg. CHF 9.00
(Versandporto Ausland: auf Anfrage)

Bestellungen:
renee.magana@ovra-archives.com


Publiziert mit freundlicher Unterstützing von:

SWISSLOS/Kultur Kanton Bern
Kultur Stadt Bern

Ruth & Arthur Scherbarth Stiftung
Ernst Göhner Stiftung
Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung
Ursula Wirz Stiftung
Stiftung Hausammann für Kunst

Kunstkeller Bern, Dorothe Freiburghaus
Tom Grotgans
Nicole Haymoz





Norbert Klassen
„Warum applaudiert ihr nicht?“

Marcel Bleuler, Gabriel Flückiger & Renée Magaña (Hrsg.)

Ein ART-Nachlasstiftung Kunstbuch

Stämpfli Verlag, Bern

mit zusätzlichen Beiträgen von Beate Engel, Gisela Hochuli, Rachel Mader,
Gioia Dal Molin, Boris Nieslony, Urs Peter Schneider und Simona Travaglianti.


ISBN 978-3-7272-1452-3

700 Exemplare
15.5 x 23 cm, 244 Seiten


Das Schaffen von Norbert Klassen fand im Theater, in der Performance sowie der
bildenden Kunst seinen Ausdruck. Der aus Duisburg stammende Schauspieler und
Regisseur siedelte Mitte der 1960er Jahre nach Bern über, wo er fortan als
Mitbegründer der beiden Theaterkollektive Studio am Montag und STOP.P.T.
sowie als Einzelperformer und Dozent eine prägende Rolle einnahm.

Mit bis zu 12-stündigen Aufführungen oder minimalen Performances, bestehend aus
dem Rauch einer Zigarette, lotete Klassen die Erweiterung der Bühnenkunst aus.
Daneben hinterliess er unzählige Installationen, Zeichnungen und Objekte.
«Warum applaudiert ihr nicht?» ist die erste umfassende Dokumentation seines
Werks. Bildteile, Beiträge von Wegbegleiterinnen und Kunstwissenschaftlern spüren
seinem umtriebigen Geist nach.




Um weitere Recherchen und die Erschliessung des Nachlasses sowie die Rest-
finanzierung des Buches zu ermöglichen, sind wir auf Eure Hilfe angewiesen.
Wir bieten die neue Publikation "Norbert Klassen "Warum applaudiert ihr nicht?"
auch als Vorzugsausgabe mit Multiples zum Verkauf an. Mehr->