DE | EN

Results:  1

Schieflagen
Detail
  • Plastik
  • 15.00 x 6.50 x 15.00 cm
  • Eingefärbter Gips
  • 2013
  • Schieflagen

    „Schieflagen“ ist eine Weiterführung der Arbeit „Sedimenation“ die Josef Loretan vor einem Jahr in Brig gezeigt hatte. Die Halbkugeln fertigt Loretan aus Gips, indem er Schicht für Schicht flüssigen Gips in eine Form giesst. Den Gips färbt er zuvor teils mit Farbpigmenten ein. Dadurch entstehen die verschiedenen Farbsedimente, die nur aussehen als wären sie aufgemalt. Dieser Unterschied im Arbeitsprozess ist genauso aufwändig wie bedeutsam. Schritt für Schritt wird das Objekt in Schichten aufgebaut und erhält teils durch den Zufall, der den Eigenschaften des Materials innewohnt, eine Eigendynamik. Im Unterschied zu der Arbeit „Sedimentation“ werden die Giessformen beim Füllen mit gefärbtem flüssigen Gips nicht waagrecht gehalten.