DE | EN

Results:  1

me, myself and I , Stadtgalerie Bern, Cantonale Berne Jura 2018, 13. Dezember 2018 — 26. Januar 2019
  • Renée Magaña

  • me, myself and I , Stadtgalerie Bern, Cantonale Berne Jura 2018, 13. Dezember 2018 — 26. Januar 2019, 2018-2019
Detail
  • Ausstellung
  • 2018-2019
  • Elia Aubry, Livio Baumgartner, Blond & Gilles, Ronny Hardliz, Haus am Gern, Alain Jenzer, Knüsel / Töndury, Johanna Kotlaris, Fabio Luks, Renée Magaña, Karoline Schreiber, Inga Ste ens, Grégory Sugnaux

    Die Stadtgalerie beschäftigt sich zum Jahresende in der Ausstellung "me, myself and I" mit dem Ich. Ein Gegenüber wird gesucht und Spuren des Daseins sind in den Zwischenräumen zwischen mir und dir zu nden. Mögliche Lebensentwürfe werden ebenso angedacht wie man die Wesensentwicklung bis zur philosophischen Krise durchlebt. Bestehende und vorgefertigte Vorstellungen des Selbst treffen auf Fremdwahrnehmung und die Suche nach dem Eigenen schwankt zwischen privat und öffentlich. Dabei sind wir mit Grenzen der Intimität konfrontiert, welche die Nähe und Distanz sowie das Ich und Du neu verhandeln.

    Der menschliche Körper dient Renée Magaña (*1970 in Santa Monica, lebt und arbeitet in Bern und Potrero) in ihrem Schaffen immer wieder als Untersuchungsgegenstand. Seinen Strukturen und seinem Zerfall geht sie in ihren Bildern nach. Alte Schultafeln aus dem Biologieunterricht hat sie in "anatomy (the skin)" und "anatomy (kidneys)" mit subtilen malerischen Eingriffen um ihre eigenen Interpretationen ergänzt. Dadurch entstehen Irritationen und neue Leseweisen unserer Anatomie: Der Querschnitt der Haut wird so zum Nährboden für Bäume und Pilze, während die Blase zum Fischteich wird.